Zum Inhalt springen

Europa

Unsere Projekte in der Welt

News aus Europa

„Prag und Bremerhaven im Wandel der Zeit“ ist das Thema des diesjährigen Austausches des Gymnázium Na Prazacce aus Prag und der Scholl-Schule, der wie in den vergangenen Jahren vom deutsch-tschechischen Zukunftsfonds unterstützt wird. 13 junge Tschechen sind von 12 Schülerinnen und Schülern als Gastgeber am Freitag empfangen worden. Neben dem Kennenlernen der Thematik im Historischen Museum und im Bremer Geschichtenhaus steht die Mitgestaltung der 50-Jahr-Feier mit Mittelpunkt, da auch dieser Austausch bereits über ein Jahrzehnt Bestand hat und dementsprechend gefeiert werden soll.

Weiterlesen

Am 3. Mai wurde durch Frau Staatsrätin Ulrike Hiller die Bremer Europawoche in Bremerhaven eröffnet. Im Rahmen dieser Veranstaltung erhielten die Johan-Gutenberg-Schule und das Lloyd-Gymnasium das verdiente Europaschul-Zertifikat. Die anderen Bremerhavener Institutionen mit Europa-Bezug stellten ihre Arbeit ebenfalls vor und so war auch das Erasmus-Projekt MESI 4.0 mit einem Stand vertreten. Das große Windrad zog die Blicke auf sich, so dass wir unser Projekt vielen Interessierten vorstellen und auch Anregungen von anderen Gruppen erhalten konnten. 

Weiterlesen

Im März 2019 hat an unserer Schule die erste Austauschwoche des Erasmus geförderten Projekts MESI – modern education for sience in industry - statt gefunden. Wir haben hier Gäste aus Litauen, Spanien und Tschechien begrüßt. Auf dem Programm standen Besichtigungen wie die Verladung eines Windradflügels am Off-Shore-Terminal in Cuxhaven, das Klimahaus, ein Windrad im Hafen sowie das BIMAQ – Bremer Institut für Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft – an der Universität Bremen. An einem Vormittag berechneten wir unseren eigenen individuellen ökologischen Fußabdruck und stellten mit einigem Erstaunen fest, dass wird 3-4 mal den Planeten Erde bräuchten, wenn alle Menschen so lebten wie wir. Mit dem Bauen von Modellen kleiner Windräder wurden die Effizienz und...

Weiterlesen

Zurzeit befinden sich 17 Schülerinnen und Schüler unserer Schule für einen Besuch am Gymnasium Frederikshåvn. Zusammen mit den dänischen Schülerinnen und Schüler arbeiten die Lernenden an dem Forschungsprojekt zum Thema nachhaltige Ernährung.

Anfang April steht der Gegenbesuch in Bremerhaven an, um das Projekt abzuschließen. Auf dem Bild am Gymnasium Frederikshåvn sind alle beteiligten aus Deutschland und Dänemark zu erkennen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und viele weitere Projekte!

Weiterlesen