Zum Inhalt springen

Die Schule ist zu Ende - und was jetzt?

Wir wollen, dass unsere Absolventen rechtzeitig und gut vorbereitet ins Leben nach der Schule gehen. Informationsveranstaltungen, Praktika in Betrieben und sozialen Einrichtungen, Frühstudium und vieles mehr gehören deshalb selbstverständlich zu unserem Bildungsangebot. Auf diesen Seiten informieren wir über unsere Angebote und stellen die erforderlichen Dokumente zum Download bereit.

Für einen ersten Überblick zum Ablauf und die Vergabe der Credit Points lade dir unbedingt diese PDF hier herunter.

Für Fragen und Beratungen findet ihr uns im Raum 204, immer von Montag bis Freitag in der 1. großen Pause!

Wir sind das BSO-Team
Dr. Ulrike Daldrup  und Guido Solarek                 

Berufsinformationstag "Traumberuf Kunst, Kultur, Medien und Design" an der Scholl am Donnerstag, 16. November 2017, 09:00 bis 14:00 Uhr

(Klicke auf das Bild zum Herunterladen des Flyers.)

Wenn du Schülerin oder Schüler aus Bremerhaven oder aus dem Bremerhavener Umland bist, kannst du an diesem Tag persönlich Expertinnen und Experten und deren konkreten Werdegang und Arbeitsalltag aus Berufsfeldern wie Game Design, Theater, Veranstaltungsmanagement, Radio, Film, Tanz, Bildende Kunst, Musik und Literatur kennenlernen. Sie beantworten Fragen und geben Tipps zu Ausbildungs- und Studiermöglichkeiten. Du bekommst einen realistischen Einblick in ungewöhnliche Arbeitsfelder. Zusätzlich findest du verschiedene Informationsstände zum Stöbern und für Gespräche. 

Schülerinnen und Schüler der Scholl GyO Q1 und Q2 nehmen alle ohne Anmeldung verpflichtend teil. Für alle anderen gilt: In der Regel ist eine Unterrichtsbefreiung für die Veranstaltung möglich.

Wenn du nicht von der Scholl Schule kommst, bitte informiere dich direkt an deiner Schule und melde dich über die BDP Elbe Weser, Volkmarster Str. 8a, 27616 Beverstedt an. Weitere Informationen folgen.

Für den Tag benötigst du einen Laufzettel den kannst du hier herunterladen.

Aktuelle Termine

Halbjahr Veranstaltung Datum BSO- Punkte Link Down-
load
E und Q Einzelberatung für Schülerinnen und Schüler durch die Beraterin für akademische Berufe der Agentur für Arbeit, Herr Logemann. Anmeldung mit Terminvergabe ist im BSO-Büro - - -
Q1-Phase-verbindlich Messe Kunst & Kultur SZ Geschwister Scholl GyO 16. November 2017 - 09.00 (Aula) Workshops bis 13.15 Uhr 10 -  
Q1-Phase-verbindlich Lloyd, Berufes-Information Tag (Anmeldung jetzt hier möglich!) 20. November 2017 10   -
Q1-Phase nach der 4. Unterrichtsstunde möglich 7. Studienmesse im Gymnasium Wesermünde; Vom Tutor genehmigen lassen! 21. November 2017 5-10 mit Teilnahme-
bescheinigung vor Ort
  -
Hinweis: Alle hier aufgelisteten Veranstaltungen dürfen keine Klausurtermine betreffen und sind vom Tutor zu genehmigen.

Externe Angebote

Halbjahr Veranstaltung Datum BSO- Punkte Link
E und Q Tag der offenen Tür Hochschule Bremerhaven; Vorträge Offene Labore, Campusführungen, Vorlesungen, Aktionen am 15. Januar 2018 von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr an der Hochschule Bremerhaven 10  
Hinweis: Können nur besucht werden mit Freistellung vom Unterricht, nach Rücksprache mit dem betroffenen Lehrer/in!

BSO- Berufs-und Studienorientierung

Die Richtlinie zur „Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen“ von 2012 bildet den formalen Rahmen für die Arbeit des BSO-Teams an der Schule.

Wir bieten Ihnen für Ihre Berufs-und Studienorientierung während Ihrer Zeit auf unserer Schule viele Angebote, die Sie bis zum Abitur nutzen können. Wenn Sie dafür vom Unterricht befreit sind, ist die Teilnahme sogar Pflicht.

Schon mal vorweg: Sie benötigen insgesamt 60 BSO-Punkte (Landkreisschüler/innen, die erst zur Qualifikationsphase zu uns kommen, 40 BSO-Punkte).

Informationen darüber, wie Sie an diese Punkte kommen und was Sie dafür tun müssen, finden Sie hier (Reader zum Runterladen). Sie können aber auch in jeder ersten großen Pause zu uns in das BSO-Büro in R 204 kommen, wo wir Ihnen dann gerne persönlich weiterhelfen.

FAQ

Wofür kann ich sonst noch Punkte bekommen?

Viele andere interessante Angebote z.B. Ihrer Lehrer/innen und außerhalb der Schule sind auch anrechenbar. Was das sein kann und wie viele Punkte es dafür gibt, erfahren Sie im BSO-Büro.

Wo ist das BSO-Büro und wann hat es geöffnet?

Das Büro ist im zweiten Stock in R 204. Es hat regelmäßig in jeder ersten großen Pause geöffnet.

Wer trägt meine Punkte ein?

Sie kommen mit der Teilnahmebescheinigung für eine Veranstaltung und dem Portfolio ins BSO-Büro. Hier werden die Punkte eingetragen.

Wann kann ich meine Punkte eintragen lassen?

Sobald die von Ihnen besuchte Veranstaltung zu Ende ist, kommen Sie mit Ihrer Teilnahmebescheinigung und dem Portfolio ins BSO-Büro, R 204.

Wie bekomme ich mein BSO-Portfolio zurück?

Jahrgangsstufen-und namensbezogen einsortiert finden Sie Ihr Portfolio im BSO-Büro.

Was habe ich überhaupt davon, mein Portfolio zu führen?

Sie dokumentieren damit Ihre frühen Aktivitäten für Ihre berufliche Zukunft und können so Ihre Berufswahl und Studienentscheidung jederzeit gut nachvollziehen. Als Sieger/in mit den meisten BSO-Punkten an der Schule bekommen Sie bei der Überreichung Ihres Abiturzeugnisses und des BSO-Zertifikats eine besondere Anerkennung. Außerdem wird für Sie der Kontakt zu einem „future angel“ hergestellt, den Sie anfangs auf Ihrem beginnenden beruflichen Weg um Rat fragen können, wenn Sie dies wünschen. Das BSO-Zertifikat können Sie bei Bewerbungen unter Umständen mitvorlegen. Sie weisen damit ein verantwortungsbewusstes Engagement für Ihre eigene berufliche Zukunft nach.